Zurück zur Startseite

Fragen und Antworten

Bis 18 Jahre Team Mindestpreis 40€
Kinder und Jugendliche
pro Person
Top Preis deutschlandweit
Erw Ab 4 Spieler
pro Person
Für kleine Teams
Erw bei 2-3 Spieler
pro Person

Corona Besonderheiten

Ihr seid stets allein in den Spielräumen. Es gibt keinen Kontakt mit Fremdpersonen.
KEIN CORONA TEST NÖTIG!
ES GIBT KEIN LIMIT AN HAUSHALTEN! Kommt mit so vielen Personen wie Ihr wollt, da wir Euch in 6er Teams einteilen.
Eine medizinische Maske muss nur bis zum Betreten Eures persönlichen Spielraums getragen werden.

Preis

Der Preis richtet sich nach Alter und Anzahl der Spieler.
Der Mindestpreis für ein Team beträgt 40 Euro, auch für Jugendliche-Teams.
Ein Beispiel: 2 Erw. und 3 Jugendliche sind insgesamt 5 Spieler und kosten 2x 15 € (Erw) + 3x 8 € (Jugendliche).
An Freitagen im November & Dezember gewähren wir auf Grund der hohen Nachfrage nach Weihnachtsfeiern ab 13 Uhr keinen U18 Rabatt. Jeder Spieler kostet wie ein Erwachsener.

Kostenlos stornierbar

Gebuchte Termine sind verbindlich, Ihr könnt aber jeder Zeit kostenlos stornieren und umbuchen. Also kein Risiko. In der Buchungsbestätigungsemail einfach den Storno-Link drücken. Wir empfehlen eine frühzeitige risikofreie Buchung. Ausnahme: für große Gruppe ab 3 Teams gilt die kostenlose Stornogrenze bis 4 Tagen vor dem Termin.

Keine Anzahlung

Bezahlung erfolgt bar vor Ort, bei Firmen geht auch auf Rechnung.

Dauer

Plant für Euren Besuch 1,5 Stunden ein. Checkt bitte 10 Minuten vor dem Termin ein. Schaut gerne auf die Bebilderung des Ablaufs unten auf der Seite. Die Spiele sind auf 60 Minuten konzipiert. Die meisten Teams benötigen zwischen 55-70 Minuten.

Corona

Ihr seid stets allein in den Spielräumen. Es gibt keinen Kontakt mit Fremdpersonen. Daher könnt ihr ohne Abstandsregel und ohne Maske spielen. Bitte schaut unten auf der Seite, da ist der Ablauf zu Corona Zeiten bebildert.

Was passiert, wenn sich die Anzahl der Spieler spontan ändert?

Wenn sich eure Teamgröße ändert, ist das kein Problem. Ihr braucht vorher nicht bescheid geben. Wir passen die Buchung und den Preis bei Eurem Check in an.

Was ist die maximale Spieleranzahl pro Raum?

Alle Escape Rooms bieten Platz für 8 Personen. Ideal sind 4-6 Spieler im Team. Zu siebt oder acht könnt ihr gut Sherlock Holmes und Escape the Code spielen, da hier mehrere Rätsel gleichzeitig gelöst werden können und somit alle etwas zu tun haben. Solltet ihr mit mehr als 8 Personen spielen wollen, bucht mehrere Teams im Sherlock Holmes oder Inka Schatz und spielt gegeneinander.

Öffnungszeiten

Buchungen sind Montag bis Sonntag von 8 bis 23 Uhr möglich.

Heute spielen? Anrufen 0178-7291880

Freie Termine von heute werden nicht angezeigt. Alles was geht, sagen wir Euch gerne am Telefon.

Wo kann ich buchen?

Durch Klicken auf den Link "Escape Rooms" ganz unten auf dieser Seite kommst du auf die Buchungsseite. Oben stehen unsere 8 Escape Rooms zur Auswahl. Bitte wähle das entsprechende Spiel aus. Unten findest Du dann den Buchungskalender in dem Du durch Klick auf Datum und Uhrzeit Deinen Wunschtermin reservieren kannst.

Anschlussprogramm - Länger bleiben, länger Spass

Warum nach dem Spiel schon nach Hause?
In einem großen Bereich, nur für Eure Gruppe, stehen viele Spielmöglichkeiten umsonst zur Verfügung: drei Flippermaschinen, Tischfußball, Air-Hockey-Tisch, Tischtennisplatte, Basketballkorb, Mini-Curling, Stier-Ringwerfen, Darts, Riesen-Jenga, Riesen-Vier-Gewinnt, Nintendo Switch mit Mario Karts 8 Multiplayer. Essen (Snack oder z.B. Pizzabringdienst) kann selbst mitgebracht oder organisiert werden. Tische und Stühle sind vorhanden. Getränke kommen von uns. Softdrinks kosten 2 Euro pro 0,33 Flasche, Biere 2,50 Euro. Die Dauer ist eine Stunde. Wenn Euch das zu knapp ist, bucht gerne länger. Preis nur 5 Euro pro Person, für U18 3 Euro.

Mindestalter

Das Mindestalter um OHNE Erwachsene im Raum zu spielen beträgt um die 12 Jahre (sonst zu schwierig). Kinder unter 6 Jahren können umsonst mit Erwachsenen in den Raum.

Rabatt für Schulklassen, FSJ, Berufsschulklassen

Für Klassen bieten wir den Preis von 8 Euro pro Person für ALLE Schüler an, auch wenn sie bereits 18 Jahre und älter sind. Lehrer können, wenn sie wollen, ebenfalls für 8 Euro mitspielen. Ebenso gelten 8 Euro für Berufsschulklassen und Gruppen eines freiwillig sozialen Jahres. Dies gilt nur für Buchungen von Mo-Fr.

Was ist ein Escape Room?

Unten auf der Seite findet Ihr die Entstehungsgeschichte der Escape Rooms. Mittlerweile gehören Escape Rooms zur normalen Freizeitgestaltung wie Bowling oder Kino.

Gibt es Tipps im Spiel?

Unsere Räume sind videoüberwacht. Wir können Euch sehen, aber nicht hören. Das Sehen reicht uns. Wenn Ihr an einer Stelle nicht weiterkommt, geben wir Euch einen Tipp per Mikrofon.

Sicherheit

Sicherheit steht über allem und unser Betrieb erfüllt die strengen behördlichen Auflagen. Die Raumtüren sind nicht verschlossen. Ihr könnt jeder Zeit das Spiel verlassen. Es gibt mehrere Fluchtwege aus dem Gebäude. Die Escape Rooms sind ausgestattet mit 96 !! Feuermeldern und live Feuerwehraufschaltung. Innerhalb von ein paar Minuten wäre Hilfe vor Ort. Wir betreiben seit 2014 die Escape Rooms ohne Vorkommnisse.

Schließfächer für Garderobe und Taschen kostenlos vorhanden

Wir bieten kostenlose Schließfächer an. Lasst alles dort, nehmt den Schlüssel mit und genießt unbeschwert das Spiel. Koffer und große Taschen können wir ebenfalls verstauen.

Schwangere

Auch Hoch-Schwangere können gerne mitspielen. Wir empfehlen das Spiel Sherlock Holmes. Hier können Rätsel auch im Sitzen gelöst werden und es stehen Stühle im Raum. Für andere Spiele empfehlen wir Rücksprache mit uns.

Rollstuhlfahrer

Unser Escape Spiel Sherlock Holmes ist barrierefrei. Die anderen Spiele sind nicht mit Rollstuhl bespielbar. Ein Aufzug zum Spielbereich im 1.OG befindet sich am Notausgang im Treppenhaus zur Kurt-Schumacher-Str. Beim Eintreffen bitte bescheid geben.

Parkmöglichkeiten / Anfahrt mit der Bahn

Wir befinden uns in der Innenstadt hinter C&A. Genau gegenüber dem Eingang befindet sich das Parkhaus Mehlstraße. Mit der Bahn bis zum Hauptbahnhof fahren. Von dort sind es wenige Minuten zu Fuß. Einfach die Kurt-Schumacher-Str an der Ernst August Galerie entlang gehen und die zweite Straße links ist die Kanalstraße.

Zurück nach oben

Corona Hygeniekonzept
und Besuchsablauf

1. Termin online buchen

Erfassung der Personendaten und Nachhaltung.

2. Eintreffen vor Ort

Zuerst Hände waschen gehen.

3. Einchecken

Bezahlen und Kontaktdatenerfassung. Das Personal ist abgeschirmt. Einmalhandschuhe gratis auf Wunsch.

4. Spielerklärung per Video

Das Spiel wird per Video in einem extra Raum erklärt ohne Fremdpersonenkontakt.

5. Das Escape Room Spiel

Die Gruppe spielt alleine im Raum. Beim Spiel ist kein Mundschutz notwendig.

6. Hilfestellung per MiKro

Kontaktlose Tipps vom Personal per Mikro von draußen.

7. Nach dem Spiel

Nach dem Spiel: anderer Ausgang, kein Gegenverkehr.

8. Desinfektion

Raumdesinfketion durch das Personal. Raumlüftung automatisch.

Sicher für Gäste und Personal

Wir freuen uns auf Euren Besuch.

Zurück nach oben

Was ist ein Escape Room?
Wer hat sich das ausgedacht?

Über uns
Room Escape Hannover eröffnete November 2014 mit Abstand als erster Escape Room in Hannover und war bundesweit noch mit unter den ersten. Unsere Zielsetzung liegt auf Teamarbeit, guter Unterhaltung und viel Action.
Die Spiele sind selbst entwickelt und gebaut. Die Spielräume sind großzügig gestaltet. Ein Spiel hat meist 4-6 Zimmer. Die Rätsel machen Spaß und sind gut lösbar. Es entsteht ein guter Spielfluss.
Mit 8 Escape Rooms für 15 Teams auf 1200m2 Fläche sind wir einer der größten Anbieter in Deutschland und mit der günstigste.

Die Geschichte der Escape Rooms
Escape Games gehören zu dem Genre der Adventuregames. Es sind meistens Browserspiele, welche typischerweise per „Point-and-Click“ gesteuert werden. Daneben gibt es weltweit zahlreiche kommerzielle Umsetzungen des Spielprinzips als Gruppenspiel, bei dem Menschen in einer vorgegebenen Zeit in einem realen Raum Aufgaben oder Rätsel lösen müssen, um das Spiel zu meistern.

Als Urvater des Spielkonzepts gilt das Onlinespiel Crimson Room des Japaners Toshimitsu Takagi aus dem Jahr 2004. Das Ziel des Spiels besteht darin, einen Ort, an dem man gefangen ist, zu verlassen.

Die Spiele fordern vom Spieler Geduld, Ausdauer, Geschicklichkeit und logisches Denken. Der Ort ist meist ein Raum, der mindestens eine verschlossene Türe besitzt und einige Gegenstände sowie versteckte Lösungshinweise bereithält. Einige Spiele umfassen auch mehrere solche Räume. Oftmals müssen auch die Hinweise richtig interpretiert oder Rätsel gelöst werden, um an erforderliche Codes oder Passwörter zu gelangen. Hinweise und Gegenstände liefern zu Spielbeginn meist keine nützliche Information. Ihr Sinn erschließt sich aus Gemeinsamkeiten mit anderen Elementen.

Neben Computerspielen entstanden auch Umsetzungen als reales Gruppenspiel, vorwiegend als Live Escape Games oder Escape Rooms bezeichnet. Die ersten Live Escape Games sind 2007 in Japan entstanden. Kleine Personengruppen werden beim Live Escape Game gemeinsam in einem Raum oder eine kleine Anzahl Räume eingesperrt und müssen ihr Gefängnis innerhalb einer vorgegebenen Zeit (zumeist 60 Minuten) mit Hilfe der darin versteckten Hinweise und Gegenstände wieder verlassen. Es gibt auch Anbieter, bei denen die Gruppen nicht eingesperrt werden, sondern eine Hauptaufgabe mit Hilfe von vielen aufeinander aufbauenden Rätseln innerhalb der vorgegebenen Zeit lösen müssen. Dabei werden sie über Kameras von einer das Geschehen beaufsichtigenden Person beobachtet, die über ein Funkgerät oder mit Bildern auf einem Monitor im Raum eingreift, wenn etwas Falsches gemacht wird oder die Gruppe nicht vorwärtskommt. Die Spieler können meist auch selbst aktiv werden und Hinweise beim Spielleiter anfordern, sollten sie nicht weiterkommen. Die Räume werden als Unterhaltungsangebot sowie als Teambuilding-Veranstaltungen beworben.
Escape Room Anbieter in Deutschland

Escape Room Anbieter in Deutschland

In Deutschland begannen Live Escape Games als künstlerisches Experiment der Performance-Gruppe machina eX in 2011. Als erster kommerzieller Anbieter begann HintQuest in München im August 2013, Escape-the-Room-Spiele zu etablieren. Anfang Februar 2017 gab es bereits 208 deutsche Anbieter in 90 Städten mit 426 einzelnen Spielräumen.

Adresse
Kanalstraße 7 30159 Hannover
Hinter C&A Innenstadt
Wir verwenden Cookies
Cookie-Einstellungen
Unten finden Sie Informationen über die Zwecke, für welche wir und unsere Partner Cookies verwenden und Daten verarbeiten. Sie können Ihre Einstellungen der Datenverarbeitung ändern und/oder detaillierte Informationen dazu auf der Website unserer Partner finden.
Analytische Cookies Alle deaktivieren
Funktionelle Cookies
Andere Cookies
Wir verwenden Cookies, um die Inhalte und Werbung zu personalisieren, Funktionen sozialer Medien anzubieten und unseren Traffic zu analysieren. Mehr über unsere Cookie-Verwendung
Einstellungen ändern Alle akzeptieren
Cookies